nrrrdz000015: warum so ruppig?

nrrrdz logo

In den letzten Tagen hieß es anlässlich der Piraten immer mal wieder, die geringe Beteiligung von Frauen hinge damit zusammen, dass (viele) Frauen mit dem rüden Umgangston nicht gut klar kommen. In der Wikipedia, auf den Piratenstammtischen oder so ganz allgemein im Internet herrsche ein rauer Wind, der viele abschreckt. Zart besaitet? Wir nehmen diese These auseinander, sprechen über das, was passiert, wenn Selbstverständlichkeiten in Frage gestellt werden, die sexuelle Arbeit, die dann zu leisten ist und welche Rolle Beziehungen darin spielen. Außerdem stellt Marlen einen Podcast vor: Dirty Minutes Left von Arne und Holger.
Wir haben zum ersten mal mit dem neuen Equipment aufgenommen. Gut, ne? \o/

Zum Thema der Sendung hat Antje Schrupp aktuell auch etwas geschrieben: Das Märchen von den schüchternen Frauen

 
Download (mp3, 34,8 MB, 1 h 12 min)

nrrrdz000014: auf dem darß

nrrrdz logo

Mit einer Woche Verspätung präsentieren wir euch ein nrrrdz Spezial: Die Urlaub-Edition. An dieser Stelle noch einmal mit riesigem Dank an alle, die uns geflattert haben und dadurch unsere Unterkunft auf dem Darß mitfinanziert haben. Das Essen im fancy Restaurant haben wir aber selbst bezahlt. Apropos Urlaub: Marlen erzählt, wie es sich mit iPad und Kindle so reist und ob die Reisetagebuch-App My Vacation HD (App-Store Link) was taugt. Außerdem widmen wir uns sozialen Netzwerken: Wir gehen vom Nähkästchen unserer eigenen Nutzung aus und diskutieren über die Vorteile von Following und gegenseitiger Befreundung, Channels und Circles. Ab der nächsten Folge gibt es nrrrdz übrigens endlich in besserer Audioqualität, denn wir haben Equipment besorgt! Darüber werden wir dann in wohligem Klang demnächst berichten.

 
Download (mp3, 51,2 MB, 1 h 46 min)

nrrrdz000013: kollaboratives

nrrrdz logo

Eine neue Folge Nrrrdz. Heute ohne das Zischen von Hackerbrause, aber dafür mit knackendem Hasem (danke Christian!), Knabbergeräuschen und turbulenter Jungkatze. Wir beschäftigen uns mit dem Gendercamp – einem feministischen, netzkulturellem Barcamp in Entwicklung. Beschäftigt hat uns auch das Derailing for Dummies Übersetzungsprojekt. Ein schönes Beispiel für aus Vernetzung entstehende ad hoc Kollaboration mit schicken Tools. Über solche Sachen wird Kathrin demnächst auch in einem Workshop in Hannover etwas erzählen, während Marlen mit iPad und Phone auf die Reise geht.

 
Download (mp3, 58,8 MB, 2 h 02 min)

Amselcam
Abroadband
Gendercamp
Gendercamp Doku auf Posterous
Gendercamp Chat
Derailing for Dummies
Socialmediapolitik in Hannover
Medienradio

nrrrdz000012: hassen und hassen lassen

nrrrdz logo

Wir starten prickelnd in eine neue Folge nrrrdz, denn es gibt Hacker_innenbrauserezensionsexemplare von Piranja Cola. Um unseren Ruf nicht zu verlieren starten wir nach einem Süppchen (Kathrins Suppenrezept auf soup.io) mit iOS Content: Marlen wartet auf ihr iPad2 und wir empfehlen euch die Spiele Happy Birds Tiny Wings, Sparkle und Dungeon Raid. Dann aber geht es lang und ausführlich um hatr.org und das Easterhegg, auf dem wir über Ostern beide abhingen. Wichtig wichtig: Nrrrdz hat eine neue Feed-URL, bitte denkt daran, eure Podcatcher upzudaten bzw. geht noch mal ins iTunes Podcast Verzeichnis, denn da gibt es einen neuen Eintrag.

 
Download (mp3, 69,6 MB)

Ein Problem melden

Wie Josef K. fühle ich mich in den letzten Monaten gegenüber iTunes. Wie ein fauler Joseph K. allerdings, der es nur alle paar Wochen wieder auf die Reihe kriegt, sich mit seinem Problem auseinander zu setzen. Kafka meets Lobo/Passig. Irgendwann im Herbst war jedenfalls der Podcast-Feed von nrrrdz kaputt, dann haben wir ihn gefixt und er war wieder valide, aber im iTunes Podcast Directory wurden trotzdem keine neuen Folgen mehr ab Folge 7 dargestellt. Wir haben trotzdem erstmal weiter gemacht. Irgendwann sind wir dann auf die Idee gekommen, mit Feedburner einen neuen Feed zu generieren und den dann einzureichen. Ging dann alles nicht so reibungslos, but to make a long story short: Nrrrdz hat einen neuen Eintrag im iTunes Store und eine neue Feed URL: http://feeds.feedburner.com/Nrrrdz4/. Ihr müsst das dann wohl ändern, um die nächste Folge nicht zu verpassen.

nrrrdz000011: de.nrrrdz.misc

nrrrdz logo
Heute gehen wir im Gemischtwarenladen der Themen shoppen (wie im Mac App Store!): Frustration mit der unerreichbaren iTunes Podcast Verzeichnis-Bürokratie (um Hilfe wird gebeten!), der 27c3 samt Haecksenfrühstück und dem Redeverhalten einiger Anwesender, Jodie Foster (When I Looked At Your Face aus „Moi, Fleur Bleu“) und neue Podcasts und Blogs, die wir mögen.

 
Download (mp3, 91,2 MB)

Haecksen
go make me a sandwich
you play video games? so you are… fat, ugly or slutty
geekfeminism
fanbóys
gendercamp

nrrrdz000010: risiken und nebenwirkungen nicht antizipierbar

nrrrdz logo

Heute geht es um Risiken, Gefahren, Unsicherheiten. Datenschutz, Viren, Angriffe, Überwachung! Aluhauben auf und ab unter den Tisch – oder man kennt sich halt ein bisschen aus mit dem Internet und den Gerätschaften und fühlt sich gleich viel entspannter. Was passiert, wenn wir auf Leute treffen, die „das alles“ „total unsicher“ finden und uns um Rat fragen und was passiert, wenn vage Risiken auf einmal konkret werden? Wir landen schließlich bei Medienkompetenz im Vergleich zu Verkehrserziehung, sind uns aber uneinig, was sie ausmacht.

Bonuscontent: Das Macbook Air und Wikileaks. Feedärger haben wir immer noch. *seufz*

 
Download (mp3, 83,3 MB)

nrrrdz000009: cybersniff 2000

nrrrdz logo

Diese Folge ist das Duke Nuken Forever des nrrrdz Podcasts: Wir reden endlich über Spiele. Unsere unterschiedlichen Umgangsweisen und Begeisterungsniveaus überbrücken wir, indem wir uns über Spiele unserer Kindheit und Jugend austauschen und darüber nachdenken, welche Spiele uns grundsätzlich ansprechen und welche eher nicht. Geschlechterverhältnisse und nackte Frauen kommen auch vor.

 
Download (mp3, 110,2 MB)

Links:
Die Spielefolge von heiter scheitern: hs21 – geh spielen!
Alles über ELO-Punkte: ELO Zahl bei Wikipedia

Immer Ärger mit den Feeds:
Diese und die letzte Folge von nrrrdz tauchen nicht im iTunes Store auf. Sie werden runtergeladen, wenn man den Feed abonniert hat, aber sind nicht gelistet. Ich benutze das „Podcasting Plugin by TSG“ und weiß nicht, wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll. Darum bin ich für sachdienliche Hinweise und Tipps dankbar!

nrrrdz000008: vom googolsten ins tausendste

nrrrdz logo

Wir fangen bei Google an, hören aber längst nicht dabei auf und mäandern durch verschiedene Usecases und Nutzungspraxen bis wir schließlich bei der Werbung hängen bleiben und über das Große Ganze und die Dauerbrenner Zuschreibungen, Identitäten und Normen reden. Wir haben etwas Anlauf gebraucht, aber nach etwa einer Stunde und einer Mate kommen wir richtig in Fahrt. Beim Facepalm geht’s um’s mal wieder nicht gemeint werden. Diesmal haben wir aber auch ein Sternchen zu vergeben: Fürs Einmischen.

Download (mp3, 94,5 MB)

Erwähntes:
Chaosradio 154: Wer hat Angst vorm Googlemann?
Facepalm: Spreeblick – Randgruppenbegegnungen
Bindenwerbung: Stayfree – A Date With Ryan
Sternchen: Küchenradio zu Studio 70

nrrrdz000008: vom googolsten ins tausendste

nrrrdz logo

Wir fangen bei Google an, hören aber längst nicht dabei auf und mäandern durch verschiedene Usecases und Nutzungspraxen bis wir schließlich bei der Werbung hängen bleiben und über das Große Ganze und die Dauerbrenner Zuschreibungen, Identitäten und Normen reden. Wir haben etwas Anlauf gebraucht, aber nach etwa einer Stunde und einer Mate kommen wir richtig in Fahrt. Beim Facepalm geht’s um’s mal wieder nicht gemeint werden. Diesmal haben wir aber auch ein Sternchen zu vergeben: Fürs Einmischen.

 
Download (mp3, 94,5 MB)

Erwähntes:
Chaosradio 154: Wer hat Angst vorm Googlemann?
Facepalm: Spreeblick – Randgruppenbegegnungen
Bindenwerbung: Stayfree – A Date With Ryan
Sternchen: Küchenradio zu Studio 70