Die freundliche Empfehlung (25. bis 26. Juli 2012)

Qualitätsfernsehen aus Sicht politischer Theorie
Eine Besprechung der Reihe "booklet" mit einigen Anmerkungen zu The Wire und The West Wing aus perspektive der politischen Theorie.

Stefan Meretz: Selbstentfaltung — keimform.de
Über Zwang, der sich als als Motivation tarnt, und den Unterschied zwischen Selbstverwirklichung und Selbstentfaltung

Raum Zelik: Automatisierung von Beteiligung – taz.de
Ein Text, in dem es erstaunlich wenig um die Piraten geht. Zelik liest Protestbewegungen in verschiedenen Teilen der Welt als Proteste, bei denen sich die Kritik am politischen System mit der Opposition gegen Neoliberalismus verzahnt und spekuliert: "Die Krise der Repräsentation, aus linksradikaler Perspektive betrachtet: Liquid Democracy könnte das Rätemodell von morgen sein."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Comments links could be nofollow free.