Nachgetragen

Eigentlich wollte ich hier ja wieder regelmäßig Links für euch sammeln. In letzter Zeit ist einiges im Draft-Ordner liegen geblieben. Anyway, hier sind drei lesenswerte Texte aus den letzten Wochen.

queer_in theory: Feminismus ist hart
Thinkpunk über das Spiel, dass nicht zu gewinnen ist: Wenn Feministinnen dazu gedrängt werden, alle noch so offensichtlichen Argumente mit ausgewiesener Fachkenntnis zu belegen (incl. Methodenkenntnisse und epistemologischer Begründung) und sich dann anhören müssen, sie vermitteln ihre Ansichten auf eine viel zu akademische Weise.

"Der Computer hat Angst vor Vollmond" – jetzt.de
Algorithmuskunst! Shing-Tat Chung hat einen abergläubischen Handelscomputer entwickelt. Der Investmentfonds "Superstitious Fund" handelt nach der Magie der Zahlen und nach Mondphasen.

Atommüll: Weg! Weg!! Weg!!!
Wohin mit dem Scheiß? Ein ausführlicher Bericht über die Geschichte der bis dato ungelösten (und scheinbar unlösbaren) Atommüllfrage.

Ein Gedanke zu „Nachgetragen“

  1. Den Gremliza zu machen, ist ja nie beliebt, aber:
    Bitte sag nicht „scheinbar unlösbar“, wenn du „anscheinend unlösbar“ meinst. Ich war schon völlig begeistert und dann so eine Enttäusschung.

Kommentare sind geschlossen.