MEN, LTTR & Vaginal Davis bei Girl Monster #4

„Are You A Boy Or A Girl?“ fragt die vierte Ausgabe der Girl Monster Reihe auf Kampnagel in Hamburg hoffentlich nicht vollen Ernstes, wenn morgen Abend MEN auftreten. Immer, wenn ich in den letzten Tagen Leute gefragt habe, ob sie zu MEN gehen, habe ich schnell hinterhergeschoben, dass das 2/3 Le Tigre sind, also tue ich das auch jetzt. JD Samson und Johanna Fateman haben sich für ihr Kunst-Musik-Performance-Projekt zusammen mit Michael O’Neill und Ginger Brooks Takahashi (früher Mitglieder der Indie-Band The Ballett) und der Künstlerin Emily Roysdon aber auch einen denkbar ungooglebaren Namen ausgedacht.

Neben MEN stehen am Mittwoch (22. Mai, ab 20.30 Uhr) auch das feministisch-genderqueere Künstler-innenkollektiv LTTR auf der Bühne, und die zurzeit in Berlin residierende LA-Drag Queen Vaginal Davis hält eine Lecture. Apropos Lecture … warum die Auftritte von Bands wie Sleater Kinney, The Gossip, oder jetzt MEN in Hamburg seit Jahren regelmäßig auf den Jenseits der Geschlechtergrenzen-Mittwoch fallen, weiß die Geierin. Das wird ein vollgepackter, toller Abend. Ein genaueres Programm findet ihr im Missy-Blog.