Veranstaltung zweigeschlechtliche Zwangspositionierung im Web zwopunktnull

das passt doch super zum unten angerissenen thema!

Digitale Geschlechterverhältnisse
Ein Abend zu Gender in Internet und Computerspielen

Am nächsten Donnerstag (26. April) wird ab 20:30 Uhr in der Clémentine Clayonnage (Hamburg, St. Pauli) ein Abend zu Geschlechterverhältnissen im Web 2.0 und Computerspielen stattfinden. Neben einem Vortrag zu Gender-Switching in World-of-Warcraft werde auch ich (henning) eine kleine Präsentation halten. Thematisiert werden hier geschlechtliche Positionierungsmöglichkeiten (wenn man so will: Rollen) in Online-Communities. Hierbei wird insbesondere das studiVZ in einem diskursanalytischen Versuch auseinander genommen. Außerdem soll ein Blick auf Widerstände und Alternativen zu zweigeschlechtlichen Zwangspositionierungen in Web 2.0-Plattformen geworfen werden.

Die Adresse der Clayonnage ist: Clemens-Schulz-Straße 70 / 20359 Hamburg
Das ganze kostet nix.

bekommen per mail. die absender_in hats gefunden im Genderblog, die Nachricht saß aber zuerst auf dem Plastikstuhl.

2 Gedanken zu „Veranstaltung zweigeschlechtliche Zwangspositionierung im Web zwopunktnull“

Kommentare sind geschlossen.