Žižek hat Hamburg-Harburg vergessen

Der ist wohl ein heimlicher Anhänger der POP-Partei. Und gibt es nicht im Osten Hamburgs einen weiteren Fernbahnhof, an dem manche Züge halten? Die Frage stellt sich, weil Lysis etwas putziges von Žižek gelesen hat:

Warum Revolution und Deutschland nicht zusammengeht:

Warum hat Hamburg drei verschiedene Fernbahnhöfe, die alle an derselben Strecke liegen (Hauptbahnhof, Dammtor und Altona)? Der Unterschied zwischen den beiden ersten, die scheinbar ‘irrationale’ Tatsache, daß unweit des Hauptbahnhofs ein weiterer Bahnhof (Dammtor) liegt, läßt sich leicht erklären. Die herrschende Schicht wünschte einen Bahnhof, an dem sie den Zug unbehelligt vom ‘Pöbel’ besteigen konnte. Rätselhafter ist der dritte Bahnhof Altona. …“

(Via Lysis.)