nrrrdz000006: freiheiten

nrrrdz logo

Inspiriert von der Diskussion zwischen Christian Heller und Dirk Baranek auf der re:publica, den Ereignissen rund um das Sexismus-Panel – hier die Stellungnahme von Johnny Häusler – und Rochus Wolffs Blogpost Eine Frage von Freiheit sprechen wir über die großen Fragen: Freiheit, Gleichheit, Netzneutralität, Kapitalismus, Trolle. Der Facepalm des Monats führt uns mal wieder zu Bits und so, wo wir mit dem women acceptance factor Bekanntschaft machen mussten.

 
Download (mp3, 91MB)

tisch mit aufnahmegerät, mikro und hackerbrause
Produktionsverhältnisse bei nrrrdz

11 Gedanken zu „nrrrdz000006: freiheiten“

  1. ob ich in den 7 tagen vor dem gendercamp nach dresden komme, kann ich ganz schwer einschätzen. ich versuch aber mal, alle heben in bewegung zu setzen, um zumindest meine lieblings-üblich-verdächtigen mit zickzackmate zu erfreuen. :)

    zickzackmate ist übrigens geschmacklich auf der andere seite der mateskala als floramate, wenn clubmate in der mitte steht.

    bis zum gendercamp.

  2. weil ihr danach gefragt habt: jérémie von lqdn hat vor einiger zeit „netz-diskriminierung“ als das gegenteil von netz-neutralität geprägt. das fand ich ziemlich plastisch und eingängig als begriff.

  3. ah danke. hab ich auch schon mal gehört. (wo wohl?) ich mag den begriff, aber irgendwie muss ich mich noch dran gewöhnen.

  4. es sei denn, du kennst den Bruder von Renée.

    leider nicht, mich persönlich würde das nämlich auch mal interresieren, ich guck mal was sich unter den hießigen nerds rausfinden lässt.

  5. hm leider ist der sound etwas undeutlich bzw leise, ich kann es nicht so genau beschreiben, oder ungünstig abgemischt. unterwegs etwas schwer zu hören mit nebengeräuschen der strasse, sonst top!

Kommentare sind geschlossen.