Hot Topic-Lesung am 5. Februar in Hamburg

In genau einer Woche findet in der Galerie Linda eine Lesung mit Chris Köver, Barbara Schulz und Sonja Eismann statt. Ganz klar: Es geht um die Anthologie “Hot Topic- Popfeminismus heute”, zu der hier schon was steht. Die Galerie Linda ist in der Hein-Hoyer-Str.13, Hamburg-St. Pauli, und die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Unterstützt vom FrauenRefeRat und dem Fachschaftsrat Gender- und Queer Studies der Uni Hamburg.

2 comments

  1. arkuse says:

    die lesung war echt mal ne erfrischende abwechslung im in vielen punkten langweiligen hamburg. da haste was verpasst. aber man kanns ja noch im buch nachlesen :-)

    die galerie war gestopft voll, und ich hatte nur nen eingequetschten stehplatz, unvorteilhafterweise an der beschlagenen eingangstür.

    und es gab die erste ausgabe des hamburger hochglanz-“queer?”-magazins “hugs’N’kisses” umsonst. da waren wohl noch zu viele exemplare übrig. hmm, woran das wohl liegt?

    liebe grüße

Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.